nochmal

Frage

Ich habe nochmal in Ihre Suchmaske eingegeben und zur Antwort bekommen: „Keine Einträge gefunden“. Das wundert mich ein wenig. Mögen Sie mir erklären, warum nochmal bei Ihnen nicht verzeichnet ist?

Antwort

Sehr geehrte Frau B.,

das Wort nochmal steht zurzeit nicht in unserem Wörterbuch, weil nach unseren Quellen nochmal und noch mal als umgangssprachlich gelten. Standardsprachlich verwendet man nochmals oder noch einmal.

umgangssprachlich: etwas nochmal tun oder etwas noch mal tun
standardsprachlich: etwas nochmals tun oder etwas noch einmal tun

Ihre Frage hat uns aber auf ein Wort aufmerksam gemacht, dass das sehr, sehr häufig vorkommt; so häufig, dass wir nicht sicher sind, ob es nicht mittlerweile auch als standardsprachlich üblich gelten muss. Wir werden die Aufnahme des Wortes nochmal bei Gelegenheit nochmals prüfen.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Bopp

3 Kommentare

  1. Henner Schröder schreibt:

    August 27, 2007 um 01:33

    „Noch mal“ wäre die richtige Form, „nochmal“ ist – soweit ich weiß – nur ein oft gemachter Fehler.
    Das „dass“ im letzten Absatz, Dr. Bopp, ist aber doch hoffentlich nur ein Vertipper? 🙂

  2. Dr. Bopp schreibt:

    August 27, 2007 um 11:43

    Die Schreibung „nochmal“ entnehme ich dem Rechtschreibduden, der diese Schreibung als Neuschreibung neben „noch mal“ zulässt. Beides wird dort übrigens als umgangssprachlich klassifiziert. Ich bin soweit mit dem Duden einverstanden, dass – wenn man dieses Wort akzeptiert – es nach der neuen Rechtschreibung getrennt oder zusammengeschrieben werden kann. Siehe § 39 E3 der amtlichen Regelung.

    Hier endet meine „Verteidigungsrede“, denn das erste „dass“ im letzten Abschnitt kann ich beim besten Willen in keiner linguistisch auch noch so raffinierten Weise geradebiegen. Es ist schlichtweg falsch. Da es sich auf „Wort“ bezieht, hätte ein s völlig gereicht. Auch Linguisten sind nicht gegen Tipp- und andere Fehler gefeit. Ich bitte um Verzeihung.

  3. Henner Schröder schreibt:

    August 27, 2007 um 18:38

    Na klar – Tippfehler passieren jedem 🙂

    Danke für den Hinweis. Ich war der Ansicht, „noch mal“ wäre die einzig richtige Form.