Sind Brüder Geschwister?

Frage

Kann man zwei Brüder als auch als Geschwister bezeichnen? Kann ich sagen: Klaus und Martin sind Geschwister oder ist das nicht korrekt?

Antwort

Sehr geehrte Frau G.,

Sie können, aber üblich ist es nicht. Normalerweise verwendet man den Begriff Geschwister dann, wenn es sich um Brüder und Schwestern handelt oder wenn man nicht weiß, ob es sich um Brüder und/oder Schwestern handelt. Wenn das Wort Geschwister für Geschwister des gleichen Geschlechts verwendet wird, werden damit vor allem Schwestern bezeichnet (zum Beispiel die Geschwister Brontë). Dies geschieht aber vor allem bei bekannteren Geschwisterpaaren in Verbindung mit dem Familiennamen, also in Zusammenhängen, in denen man für Brüder das Wort Gebrüder verwendet (zum Beispiel die Gebrüder Grimm und die Gebrüder Wright). Sonst sagt man doch eher, dass Marianne und Mathilde Schwestern sind. Bei Brüdern ist die Verwendung von Geschwister nicht grundsätzlich falsch, aber ungebräuchlich. Man sagt dann eher, dass Klaus und Martin Brüder sind – oder man verwendet zum Beispiel in Firmennamen und für berühmte Brüder das relativ gehobene Wort Gebrüder in Verbindung mit deren Familiennamen.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Bopp

2 Kommentare

  1. Andreas schreibt:

    Juli 17, 2009 um 13:23

    Im canoo-Wörterbuch werden auch die Singularformen angeführt: „das Geschwister“.
    Diese Form habe ich aber so noch nie gehört und sie kommt mir auch komische vor, weil man dann ja idR „Bruder“ oder „Schwester“ sagt.
    Wenn man es aber nicht weiß, ist meines Erachtens eher der Plural üblich, zB:

    „Haben Sie eigentlich Geschwister?“
    „Ja, einen Bruder.“

    MfG

  2. Dr. Bopp schreibt:

    Juli 17, 2009 um 17:15

    In der Allgemeinsprache wird Geschwister in der Regel nur im Plural verwendet. Fachsprachlich gibt es aber auch die Einzahl das Geschwister, mit der ein männlicher oder weiblicher Geschwisterteil bezeichnet wird.