Falsche E-Mail-Adressen

Wenn Sie Ikuto, Kalborn oder Max heißen, für Ihre Frage das Kontaktformular verwendet haben und immer noch auf eine Antwort warten, liegt das daran, dass Sie sich bei der Angabe Ihrer E-Mail-Adresse wohl vertippt haben. Ich habe nämlich die Antwort postwendend zurückerhalten: „Nicht zustellbare E-Mail zurück an Absender.“ Ich benötige also noch eine korrekte E-Mail-Adresse von Ihnen.

Ich möchte alle Fragesteller und Kommentatorinnen wieder einmal bitten, auf die Angabe einer korrekten Antwortadresse zu achten, wenn Sie das Kontaktformular verwenden. Vielen Dank!

5 Kommentare

  1. Peter schreibt:

    Juli 9, 2012 um 11:45

    Man könnte doch die E-Mail-Adresse zweimal eingeben lassen und dann überprüfen, ob beide identisch sind.

  2. Andreas schreibt:

    Juli 9, 2012 um 19:51

    Oder Sie verschicken ein Test-Mail vor jeder Beantwortung. Es würde ihnen sicher nicht verübelt.

    MfG

  3. Dr. Bopp schreibt:

    Juli 11, 2012 um 16:22

    Vielen Dank fürs Mitdenken! Ich werde mir in nächster Zeit einmal überlegen, ob ich alle mit einer weiteren Hürde belästigen soll, weil einige sich manchmal vertippen. Sehr viele sind es nämlich nicht und die Erfahrung lehrt, dass eifrige Vertipper und Vertipperinnen sich auch durch eine zweimalige Eingabe nicht von ihrem Tun abhalten lassen.

  4. Geraldine schreibt:

    August 14, 2012 um 17:13

    Schreibt man ‚ ihre [Frage]‘ dann nicht groß? Jetzt bin ich restlos verwirrt.

  5. Dr. Bopp schreibt:

    August 15, 2012 um 09:18

    Lassen Sie sich nicht allzu schnell verwirren! In der Höflichkeitsform schreibt man „Ihre“ natürlich groß. Ich habe das jetzt oben korrigiert. Danke.