Wortkreuzungsautomat

Fleischvogelschwinge, Trompetersielienkartoffel, Passagiermaschinenpistole, das sind drei meiner Favoriten, die ich heute Morgen mit Hilfe einer Wortkreuzungsmaschine erzeugt habe.

Micheal Mann vom Lexikographieblog hat einen Wortkreuzungsautomaten gebaut. Dieser Automat bildet aus einer Liste von deutschen Wörtern Wortkreuzungen, das heißt neue Wörter aus sich überschneidenden Wörtern. Das Wortende des ersten Wortes ist identisch mit dem Wortanfang des zweiten Wortes. Oder so. Schauen Sie sich den Wortkreuzungsautomaten doch einfach einmal an. Wenn Sie Spaß an Wortspielereien haben, können Sie sich bestimmt ein verregnetes Wochenendhalbstündchen lang damit amüsieren:

Und hier noch ein paar Beispiele, die mein Spielhalbstündchen hervorgebracht hat:

Gummiparagrafikspeicher, Metamorphosenlatz, Magermilchzahn, Beifallssturmschaden, Nächstenliebesantrag, Riesenfaultierstimmenimitatorin, Steifftierpräparator …

 

1 Kommentar

  1. Antonius R. schreibt:

    Mai 10, 2014 um 16:52

    Statt „cavitätscheln“ (wie es sich ‚zufällig‘ ergab, habe ich „kreativitätscheln“ gebildet. – Vielleicht ist es auch im Wortkreuzungsautomant beinhaltet, mir r-egal-iter.

    Dank für den Hinweis!