Fuchsiafarben oder fuchsienfarben?

Frage

Heißt es fuchsiafarben oder fuchsienfarben?

Antwort

Sehr geehrte Frau U.,

meine spontane Antwort lautet:

fuchsiafarben

Das sächliche Wort Fuchsia ist eine Farbbezeichnung und hat keinen Plural. Pumps in Fuchsia sind also fuchsiafarben.
Fuchsia
Der Plural Fuchsien gehört zum Pflanzennamen die Fuchsie.

Fuchsie

Und nun kommen die ersten Zweifel daran, ob die obige spontane Begründung die einzig mögliche ist. Der Farbname Fuchsia ist natürlich vom lateinischen (oder vom englischen?) Namen der Fuchsie abgeleitet. Etwas in Fuchsia hat also ganz einfach die Farbe einer Fuchsie. Man kann die Farbbezeichnung deshalb auch einfach links liegen lassen und wie bei rosenfarben und lilienweiß direkt „durch die Blume“ sprechen:

fuchsienfarben

Die Pumps können also auch als fuchsienfarben umschrieben werden.

Die gleiche Auswahlmöglichkeit zwischen der (unveränderlichen) Farbbezeichung und der Pflanze, die der Farbbezeichnung ihren Namen gegeben hat, gibt es auch bei zum Beispiel:

auberginefarben – auberginenfarben
olivfarbig – olivenfarbig
orangefarben – orangenfarben

Und zu guter Letzt noch ein Beispiel, bei dem ich nie genau weiß, welche Farbe eigentlich gemeint ist:

mauvefarbig – malvenfarbig

Lassen Sie sich nicht dadurch verunsichern, dass nicht all diese Farbadjektive in allen Wörterbüchern vorkommen. Sie sind trotzdem alle korrekt gebildet.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Bopp

1 Kommentar

  1. Speravir schreibt:

    Juli 26, 2014 um 18:24

    Man könnte auch „fuchsinrot“ sagen, was vom Farbstoff Fuchsin abgeleitet ist. Die Mehrheit nennt diesen Farbton/diese Farbtongruppe aber wohl inzwischen Magenta, allerdings meistens nicht in der richtigen italienischen Aussprache.